portrait irmgard kung
Irmgard Kung

Geb. 1.10.1940 in Gleiwitz/ Oberschlesien
1946 mit den Eltern und drei Schwestern nach Westerstede/ Ammerland gekommen
Seit 1962 in Varel/ Friesland wohnhaft
Hausfrau und Mutter, eine Tochter geb. 1965, ein Sohn geb. 1967
1980 den 1. Kunstpreis für sechs Aquarelle in
Wilhelmshaven
Seit 1980 Dozentin an der Kreisvolkshochschule Friesland
In Varel für Aquarell-, Pastell-, Ölmalerei und Freihandzeichnen
Seit 1988 Pastellmalerei für die Kurverwaltung Dangast
Von 1985 bis 1993 Gasthörerin an der Uni Oldenburg
(Aquarell-Lasuren, Collagen, Frottagen, freies Zeichnen und Aktzeichnen)
Eltiche Fortbildungsseminare des Landesverbandes Hannover bei Prof. Wolf Wrisch, Bremen

Ausstellungen

Ausstellungen
Seit 1986
verschiedene Einzelausstellungen in Varel,
Dangast, Oldenbug, Bad Zwischenahn
2002
Ausstellung der Galerie Schönhof, Jade
2005
Ausstellung im Elisabeth-Anna-Palais in Oldenburg
Ständige Ausstellung in Dangast

010203
btn bilder werke

Irmgard Kung

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Eröffnung der Ausstellung der Werke von Irmgard Kung am Samstag, dem 11. März 2017 um 17 Uhr, 
laden wir Sie und Ihre Freunde/ Ihre Familie in die Galerie Schönhof herzlich ein.


Die Künstlerin wird anwesend sein.

galerie schoenhof jade irmgard kung 04


Irmgard Kung, geb. 1940 in Gleiwitz/ Oberschlesien, zeigt ihr vielfältiges Werk: Landschaften u.a. der Küste, Stillleben, abstrakte Darstellungen, harmonische Farbkompositionen und Blumen teils im expressionistischem Stil.

Das Grußwort wird Gerd-Ch. Wagner/ Bügermeister Varel sprechen. Musikalisch wird die Vernissage von Kathrin Büsing/ Jade am Flügel begleitet. Einführende Worte wird Wibke Heumann/ Galerie Schönhof sprechen.

Die Ausstellung wird bis zum 30.04.2017 zu betrachten sein.

Wir verbleiben mit farbenfrohen Grüßen
Frauke und Jochen Heumann

logo galerie schoenhof jade